Startseite

Woche der Inklusion 2022

Für die Projektwoche "Woche der Inklusion 2022" haben wir für die Erzdiözese eine Website entwickelt, die freundlich gestaltet und barrierefrei zugänglich ist. Das Anliegen ist, allen Menschen, ungeachtet ihrer Voraussetzungen, die Inhalte zugänglich zu machen. Aufbau, Struktur, Design und Funktionen wurden diesem Ziel angepasst; dass Inhalte und Funktionen auf allen Displaygrößen komfortabel erreichbar bzw. bedienbar sein müssen, ist selbstverständlich.

  • Woche der Inklusion - Projektideen

  • Woche der Inklusion - Materialien und Links

  • Woche der Inklusion - Bildung

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen

Beratungstermin

Materialien

Die Herausforderung

Da das Projekt als Idee existierte, aber noch in der Entwicklungsphase war, haben wir sukzessive, immer in enger Abstimmung mit dem Kunden, eine Struktur erarbeitet, die übersichtlich alle Inhalte darstellt. Bis zur Veröffentlichung kamen immer wieder neue Anforderungen dazu, die schlüssig eingearbeitet werden konnten. Das erforderte ein hohes Maß an Flexibilität, wofür das CMS Drupal sehr gut geeignet ist.

Veranstaltungen

Einige der zentralen Anforderungen waren:

  • leichtes Einpflegen der Inhalte von Redakteuren
  • flexible Layoutmöglichkeiten zur individuellen Gestaltung von Seiten
  • Leichte Sprache als Sprachversion
  • zentrales Medienverwaltungssystem
  • zentrales Verwaltungssystem für Piktogramme
  • zentrales Verwaltungssystem für Tooltips zur Erklärungen schwieriger Begriffe
  • leicht erweiterbares Menü
  • Kalender mit Filterfunktion
  • optimiertes User Interface der Formulare  

Unsere Leistungen kurz zusammengefasst

  • Corporate Design
  • Webdesign
  • Bildkonzept

Hier geht es zur Website woche-der-inklusion-2022.de