Portale für Communities und Organisationen

Content Management System Drupal - die Weblösung für Verbände und Organisationen

Drupal ist die perfekt ausgestattete Toolbox für Websites von Verbänden, Organisationen oder universitären Einrichtungen. Als das weltweit am häufigsten eingesetzte CM-System für größere Webprojekte bietet Drupal seit einer Dekade Skalierbarkeit und Planungssicherheit. In langjähriger Arbeit an Projekten mit diesem System und mit entsprechenden Kunden haben wir eine fundierte Expertise auf diesem Gebiet aufgebaut. Wichtige Funktionen sowie zusätzliche Features wurden von uns erarbeitet, erprobt und verfeinert.

Zeit gewinnen und die Community effektiv managen: Mit einer integrierten Weblösung statt Oldschool-Homepage und Offline-Mitgliederverwaltung

Für Organisationen, die Mitgliederdaten verwalten und/oder mehrere Websites betreiben, beispielsweise für Bundes-/ Landesverbände oder für verschiedene Themengebiete, bietet Drupal eine sehr ökonomische Möglichkeit zur Verwaltung aus einer Systembasis heraus. Dabei können bestimmte Funktionen, Vorlagen für Content oder ganze Inhaltsseiten in einer Grundinstallation definiert, angelegt und auf weitere Websites übertragen werden. Für die Mitgliedsdatenverwaltung bietet das Modul CiviCRM eine optimale Anbindungsmöglichkeit an Drupal.

Merkmale unserer Drupal-Installation für Verbände und Organisationen

  • Keine Lizenzkosten
  • Einrichtung und Support von Website und Verwaltungssoftware aus einer Hand
  • Verwaltung von Website und Mitgliederdatenbank erfolgt über ein System
  • Mitglieder können ihre persönlichen Daten direkt auf der Website erfassen und pflegen
  • Dieselben Inhalte für verschiedene Websites/ Websitebereiche müssen nur einmal bearbeitet/ bereitgestellt werden
  • Berechtigungssystem regelt Zugriffs- und Bearbeitungsberechtigungen für Mitglieder, Redakteure, Administratoren etc.
  • Die Weblösung auf Drupal-Basis lässt sich jederzeit um weitere gewünschte Funktionen erweitern

Multisite-Setup

Für Kunden, die mehrere Websites mit teilweise identischen Inhalten betreiben, können wir ein Multisite-Setup zur Verfügung stellen. Dabei werden die Funktionen, die Vorlagen für den Inhalt und ganze Inhaltsseiten in der Grundinstallation definiert und können anschließend über einen Zugang auch auf weiteren Websites ausgegeben werden. Das reduziert enorm den Verwaltungsaufwand, spart Zeit und Kosten.

Wo steht ihre Website? Ein kostenloser Kurzaudit gibt Orientierung

Sie sind verantwortlich für die Website eines Verbandes oder einer Organisation? Sie haben den Eindruck, diese Website könnte besser performen, günstiger und reibungsloser funktionieren? Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin per Webmeeting oder Telefon. Teilen Sie uns mit, was aus Ihrer Sicht richtig gut läuft und wo Sie Defizite sehen und wir untersuchen das Optimierungspotenzial Ihrer Website. Beim Audit gewichtet werden:

  • Ziele Ihrer Organisation
  • Funktionalitäten und Performance
  • Organisationsaufwand
  • Kosten im laufenden Betrieb
  • Usability und Barrierefreiheit

Mitgliedsdaten effizient verwalten, professionell kommunizieren

Auf die Website eines Verbands oder einer Organisation kommen durch ihre Mitglieder besondere Aufgaben hinzu: Mitglieder sollen beispielsweise online beitreten, automatisch Zugang zu bestimmten Inhalten erhalten, mit anderen Mitgliedern kommunizieren dürfen, ihre Rechnungen herunterladen, ihre Adressdaten verwalten und aktualisieren …

Häufig werden diese Funktionen voneinander getrennt und durch separate Anbieter verwaltet: die Website durch eine Webagentur, die Mitgliedsdatenverwaltung durch einen Softwareanbieter. Je nach Anbieter und Schnittstelle kann das sehr gut funktionieren – oder fehleranfällig und zeitraubend sein. Die Wahl der richtigen Lösung und eine professionelle Kommunikation mit allen Beteiligten kann hier viel Ressourcen einsparen. In der Regel wird eine einmal eingerichtete Lösung mindestens fünf Jahre beibehalten, da sollte der laufende Betrieb in möglichst allen Aspekten ressourcenschonend eingerichtet sein.

Wir wissen aus Erfahrung um den Stellenwert einer gut funktionierenden Schnittstelle. Diese ist ein wichtiger Baustein und wird von Anfang an in der Projektplanung berücksichtigt: wir stimmen gleich zu Beginn der Zusammenarbeit die Anforderungen an die Datenübertragung ab und richten die technische Konzeption darauf aus.

Dreamteam für Community Management: Drupal & CiviCRM

Wir bieten mit dem CMS Drupal und dem CRM-Tool CiviCRM einen optimalen Baukasten für die Website sowie für die Mitgliedsdatenverwaltung: beide Tools sind als Opensource-Systeme lizenzkostenfrei nutzbar. CiviCRM bietet eine Anbindungsmöglichkeit an Drupal. Das ermöglicht beispielsweise die automatische Bereitstellung einer Rechnung im jeweiligen Mitgliedsprofil zum Download. Oder den automatischen Abgleich von Adress- oder Rechnungsdaten, die ein Mitglied online eingibt oder ändert.

Der Vorteil für Sie: Website und Software für die Mitgliedsdatenverwaltung sind lizenzkostenfrei, werden aus einer Hand eingerichtet und durch einen Ansprechpartner aus unserem Haus supported.

Die Vorteile einer Drupal-Lösung für Betreiber und Nutzer

Mitglieder können:

  • online Mitglied werden über ein Formular
  • ein Profil erstellen und bearbeiten
  • Adressdaten selbst eingeben und bei Bedarf ändern
  • ihren Beitrag online bezahlen
  • in ihrem Bereich Rechnungen downloaden und eigene Dokumente einsehen
  • automatisch Zugriff auf geschützte Inhalte erhalten
  • einer Gruppe beitreten und in ihr kommunizieren
  • bestimmte Rollen erhalten mit der Berechtigung Inhalte zu erstellen und zu pflegen (z.B. Gruppenleitung, Mails an Mitglieder, Termine erstellen …)

Ihre Organisation kann:

  • sich in allen Bereichen einen guten Überblick über die Nutzung eines Systems verschaffen
  • eigenständig und effizient Mitgliederdaten bearbeiten und die Mitgliederbetreuung übernehmen
  • den Bezahlstatus einsehen („bezahlt“/„ausstehend“/ „gekündigt“)
  • Zahlungen und Abonnements selbst verwalten
  • Rechnungsversand und Versand von Erinnerungen zügig abwickeln
  • Adressdaten einfach verwalten
  • Mitglieder schnell freischalten oder auch sperren
  • bei Supportbedarf auf einen Ansprechpartner zurückgreifen, der für alle Belange zuständig ist